Zur letzten besuchten Seite


Maybach SW 38 Cabriolet 4 Türen "Spohn" (VIN 2228)


1939

Maybach SW 38 Cabriolet 4 Türen "Spohn" (VIN 2228) (1936-39) Deutschland
  Flagge

Dieser Maybach SW 38 (Chassis-Nr. 2228; Motornummer: 11685) wurde durch die Berliner Maybach-Vertretung am 26.05.1939 an Direktor Carl Wenzel, den Mitinhaber der Firma Tetzlaff & Wentzel, einem Kolonialwarenhandel in Stettin-Lastadie ausgeliefert. Der weitere Lebensweg bis in die 60er Jahre liegt im Dunkeln, bis ein Maybach-Sammler das Auto wieder fahrtüchtig machte.

Für die Fotos von der Oldtimergala 2002 in Schwetzingen bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 140   kg/leer 2300
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4750  B:1850 H:1650
Verbrauch (L/100 km)(faq) 20,0 (Werk)   Radstand (mm) 3380
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1939) 20.047,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 3790   Stückzahl ca. 800 (alle SW)
Leistung (PS) 140   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4500   Design
Spohn
 
Vorgängermodell Maybach SW 35 Rolldach-Limousine "Spohn" (VIN 1671) '1935
Nachfolgemodell Maybach SW 42 Cabriolet 4 Türen "Spohn" '1939
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite