Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 250 MM Spider "Vignale" (0390MM)


1953

Ferrari 250 MM Spider "Vignale" (0390MM) (1953) Italien
  Flagge

Der letzte Ferrari 250 MM war dieser von Vignale eingekleidete Spider der Serie III (Chassis-Nr. 0390MM). Der Wagen wurde in dieser Form im Mai 1953 an Marquis Alfonso de Portago aus Spanien ausgeliefert und erhielt das Kennzeichen 'BO 29433'. Der Marquis verlor aber bereits einige Monate später die Lust an seinem neuen Spielzeug und gab 0390MM an Harry Schell aus Paris weiter. Zusammen fuhren beide die 1000 km von Buenos Aires 1954 (2. Platz!) und die 12-Stunden von Sebring (Ausfall).

1955 wurde 0390MM an Howard Hively aus Cincinnati, Ohio, USA weitergegeben. Bis 1956 ließ Hively den Wagen unter seiner Führung oder durch Drittfahrer bei diversen Rennen in den USA starten. Der nächste dokumentierte Verkauf fand erst 1962 statt: Neuer Eigentümer wurde John Aladin aus Kenntucky. Es folgten bsi 1970 fünf weitere Eigentümerwechsel, wobei die Substanz des Fahrzeugs allerdings zunehmend abnahm. Zuletzt wurde nur noch ein seiner Karosserie beraubtes Wrack für 4.000,- Dollar weitergegeben. Glücklicher letzter Erwerber war Jackson Brooks aus Fort Collins, USA, der durch seine Firma eine Komplettrestauration in Angriff nahm. Bei dem Wiederaufbau musste der Motor von 0330MM installiert werden, da die Original-Maschine Frostschäden erlitten hatte. Die Restauration wurde aber wohl nicht vollständig durchgeführt, da der Wagen bereits 1971 für nur 18.000,- Dollar an einen Peter Giddings aus New York weiterverkauft wurde. Es folgten weitere Eigentümerwechsel innerhalb der USA, wobei 1975 auch die Restauration durch Wayne Sparling zu Ende gebracht wurde. Zwischenzeitlich ging der 0390MM durch viele weitere Hände, wobei der Wagen auch in Händen deutscher Eigentümer war. 1998 ging 0390MM schließlich nach Japan, wo er vermutlich auch 2013 noch ist.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 225   kg/leer
0-100 km/h (sek) 5,3   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 25,0 (Werk)   Radstand (mm) 2400
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1953)
Hubraum (ccm) 2953   Stückzahl 12
Leistung (PS) 240   Debüt Salon Genf 1953
bei Nenndrehzahl (U/min) 7200   Design
Vignale (Giovanni Michelotti)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite