Zur letzten besuchten Seite


Citron C-Airplay


2005

Citron C-Airplay (2005) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Der Citroen C-Airplay wurde im Dezember 2005 auf der Bolgona Motor Show vorgestellt. Es handelte sich um eine zweisitzige Kleinwagenstudie, die dem Citroen Pluriel verwandt war, aber mit gerade einmal 3,30 m noch krzer und weniger hoch war. Das Wageninnere war dank groer Glasflchen sehr hell , das uere betont rundlich.

Viel Platz bot der C-Airplay allerdings nicht. Nur zwei Personen plus Gepck konnten transportiert werden. Diese saen nicht auf Einzelsitzen, sondern auf einer Silikonbank. Noch ungewhnlicher war die Unterbringung der Schalter der Fensterheber, der Gangwahl und der Auenspiegel: Diese waren unter berhrungsempfindlichen Flchen ebenfalls in die Sitzbank eingearbeitet.

Fr ein Foto vom Genfer Autosalon 2006 (aus wirklich bemerkenswerte Perspektive!) bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3300  B:1680 H:1390
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2230
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder   Kaufpreis (2005)
Hubraum (ccm)   Stückzahl
Leistung (PS) 110   Debüt Bologna Motor Show 2005
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite