Zur letzten besuchten Seite


Renault 5 TL Cup


1974

Renault 5 TL Cup (1974) Frankreich
  Flagge

1974 begann die zwischenzeitlich 34 Jahre alte Karriere des Renault-Elf-Pokal mit dem Renault 5 TL. Der Start war jedoch alles andere als perfekt: "Aufhören, sofort aufhören, so lassen Sie doch endlich abwinken." schrie Renault-PR-Direktor Georg Heinz Hommen beim ersten Rennen im April 1974 auf dem Hockenheimring. Der Grund war, dass die völlig unzureichend vorbereiteten Fahrzeuge mit teilweise völlig unerfahrenen Fahrern trotz ihrer Motorleistung von gerade einmal 56 PS im Motodrom reihenweise vor der johlenden Zuschauermenge umkippten. Das Projekt preisgünstiger Renault 5-Pokal schien gescheitert, bevor es richtig angefangen hatte, zumal auch das Fernsehen genüßlich berichtete. Doch Renault-Sportchef Rolf Schmidt und PR-Direktor Hommen hielten jedoch an der Idee fest und machten aus der Rennserie einen der langlebigsten Markenpokale der Welt. Das erste Siegerfahrzeug war ein solcher Renault 5 TL.

Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 155   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3505  B:1525 H:1360
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2440
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1974)
Hubraum (ccm) 956   Stückzahl
Leistung (PS) 56   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite