Zur letzten besuchten Seite


BMW Z4 M Coup "Langstrecken-Pokal"


2006

BMW Z4 M Coup "Langstrecken-Pokal" (2006-08) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Fr Rennen der Langstreckenserien (VLN Langstreckenpokal; BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft) wurden einige Z4 M Coups von BMW Motorsport vorbereitet. Schon beim ersten Einsatz stellten sich der Erfolg ein: Beim 24-Stunden-Rennen von Silverstone 2007 gewann das Z4 M Coup des Teams Duller mit den Piloten Dieter Quester, Dirk Werner, Jamie Campell-Walter und Tim Mullen. Ein weiterer Erfolg konnte beim 24-Stunden-Rennen von Dubai 2007 erzielt werden.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 280   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4415  B:1880 H:1210
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2493
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (2006)
Hubraum (ccm) 3246   Stückzahl
Leistung (PS) 420   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 8400   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite