Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 575M Maranello


2002

Ferrari 575M Maranello (2002-05) Italien
  Flagge

2002 wurde der bereits etwas betagte Maranello noch einmal berarbeitet. Neben 30 PS mehr Leistung und einem besseren Ansprechverhalten des Motors deuteten allerdings nur Kleinigkeiten wie genderte Scheinwerfer auf die neue Generation des Spitzenmotors aus Maranello hin.

Whrend der F360 Modena mehr der kompromilose Sportwagen war, spielte der 575M Maranello die Rolle des schnellen Tourenwagens im Programm. 2004 wurde eine Sonderserie von 559 Exemplaren mit dem klingenden Namen Maranello Superamerica mit Klappdach und einem leicht getunten Motor aufgelegt.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 325   kg/leer 1730
0-100 km/h (sek) 4,2   Maße (mm) L: 4550  B:1935 H:1277
Verbrauch (L/100 km)(faq) 17,2   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (2002) ab 188.000,- EUR
Hubraum (ccm) 5748   Stückzahl
Leistung (PS) 515   Debüt Salon Genf 2002
bei Nenndrehzahl (U/min) 7250   Design
Pininfarina (Lorenzo Ramaciotti / Elvio d'Aprile)
 
Vorgängermodell Ferrari 550 Maranello '1997
Nachfolgemodell Ferrari 599 GTB Fiorano '2006
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 9/2002, S.82 ET
Sport Auto 6/2002, S.12 ET
Auto Motor Sport 13/2002, S.24 ET
Auto Zeitung 23/2002, S.22 VT
Sport Auto 12/2002, S.18 ET
AutoBild test&tuning 6/2002, S.100 ET
Auto Zeitung 25/2002, S.16 VT
AutoBild test&tuning 1/2003, S.22 VT
AutoBild 25/2002, S.22 VT
Auto Magazin 6/2002, S.14 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite