Zur letzten besuchten Seite


Lotus Esprit "James Bond"


1977

Lotus Esprit "James Bond" Grobritannien
  Flagge

Dieses Auto wurde auf Knopfdruck zum U-Boot und es leistete James Bond, alias Roger Moore, in "der Spion, der mich liebte" gute Dienste. Zur Sonderausstattung gehrten im Film u.a.: Einklappbare Rder, ein ausfahrbares Periskop, Schwimm-Stabilisatoren, ein Raketen-Auslser, ein Raketen-Abschu-Zielmotor, Zement- und lspritzen sowie ein Steuer-Ruder. Lotus stellte hierfr dem Film-Team mehrere Karossen zur Verfgung, die dann umgebaut wurden. Von dem halben Dutzend Exemplaren wurde ein Wagen angeblich tatschlich so ausgerstet, da er unter Wasser fahren konnte. Allerdings wurden die meisten Unterwasserszenen mit einem 1:5-Modell gedreht.

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder   Kaufpreis (1977)
Hubraum (ccm)   Stückzahl
Leistung (PS)   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite