Zur letzten besuchten Seite


Sachsenring Trabant P602 V


1965

Sachsenring Trabant P602 V (1965-66) DDR
  Flagge

Im Bemhen der Ingenieure in der DDR, den Anschlu an den Weltmarkt nicht vllig zu verlieren, entwarfen diese immer neue Prototypen, sogenannte Funktionsmuster. Dieses Modell erhielt den Namen P 602 V, wobei V fr "Vollheck" stand. Der Radstand des Wagens wurde um 280 mm verlngert, was insbesondere den hinteren Passagieren zu Gute kam. Des weiteren ersetzten Schraubenfedern die hinteren Querblattfedern und der 32-Liter-Kraftstofftank wanderte ins Heck. Als Motoren schwebten den Entwicklern Zweitakt-Motoren mit 28 bis 30 PS oder Einscheiben-Kreiskolbenmotoren vor. Die Entwicklung dieses Prototyps wurde jedoch zugunsten des Modells 603 mit kunststoffgerechter Vollheck-Karosserie eingestellt.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 100   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B:1510 H:1467
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 2   Kaufpreis (1965)
Hubraum (ccm) 595   Stückzahl
Leistung (PS) 28   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4000   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite