Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 512 BB/LM


1980

Ferrari 512 BB/LM (1978-) Italien
  Flagge

Bereits vom Vorgänger, dem Ferrari 365 GT/4 BB wurden zwischen 1975 und 1978 drei Competition-Exemplare gebaut. Vom Nachfolger 512 BB/LM entstanden immerhin 29 Autos. Leider blieben die Autos, die fast ausschließlich beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans eingesetzt wurden, erfolglos. Beim ersten Einsatz in Le Mans 1978 fielen sämtliche vier eingesetzten Fahrzeuge aus. 1979 erreichte eins der Fahrzeuge immerhin den 12. Platz. Dieses Modell wurde 1982 für die Teilnahme am 24-Stunden-Rennen von Le Mans umgebaut. S. Dini, F. Violati und M. Flamini nahmen am Volant Platz. Leider fiel der Wagen aus.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 300   kg/leer 1220
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4440  B:1830 H:1120
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2500
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder B12   Kaufpreis (1980)
Hubraum (ccm) 4942   Stückzahl 29
Leistung (PS) 480   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7800   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Ferrari 512 BB/LM '1981
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite