Zur letzten besuchten Seite


Volvo P 1800


1961

Volvo P 1800 (1961-63) Schweden
Markenzeichen   Flagge

1956 schlug Volvo-Entwickler Helmer Petterson dem Vorstand von Volvo vor, einen "vernnftigen" Sportwagen zu bauen. Das Ergebnis war der P 1900. Nach Meinung von Volvo-Chef Gunnar Engelau war dieser jedoch ein ganz frchterliches Auto! Deshalb wurde Petterson beauftragt, nach nur 67 gebauten Exemplaren einen Nachfolger zu entwickeln. Dieses Mal war es ein Volltreffer: Der neue P 1800 berraschte die Welt mit herrlichen flieenden Linien bei bekannten Volvo-Qualitten. Mit einer Ausnahme: Die ersten 6000 Exemplare lie man bei Jensen in England bauen. Diese erwiesen sich allerdings als qualitativ nicht gut genug, weshalb man die Produktion nach Schweden holte. Von da ab ging es bergauf mit Qualitt und Image. Insgesamt wurden bis 1972 schlielich 39407 Modelle P 1800, P 1800 S und P 1800 E gefertigt. Leider fand der schne Wagen keinen Nachfolger bei Volvo.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 165   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4400  B:1700 H:1285
Verbrauch (L/100 km)(faq) 10,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4   Kaufpreis (1961)
Hubraum (ccm) 1780   Stückzahl 6000
Leistung (PS) 90   Debüt Autosalon Brssel 1960
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
Frua
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Volvo P 1800 S '1963
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 7/1986, S.20 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite