Zur letzten besuchten Seite


BMW 635 CSi Gruppe A


1983

BMW 635 CSi Gruppe A Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Das weie Fahrzeug mit dem roten Streifen auf der Motorhaube wurde bis ins Jahr 2000 in diversen Sportveranstaltungen eingesetzt. 2001 stiftete der letzte Besitzer, Graf Capra, das Auto dem Museum am Nrburgring. Das orangene Auto wurde von Jgermeister untersttzt ab 1984 von Hans-Joachim Stuck in diversen Rennen der Tourenwagen-EM gefahren und errang etliche gute Platzierungen. BMW wurde 1984 in der Marken-Wertung immerhin Dritter. Insgesamt gab es zwischen 1981 und 1986 sogar drei Titel mit dem 635 CSi in Tourenwagen-Europameisterschaft der Gruppe A.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 254   kg/leer 1185
0-100 km/h (sek) 4,5   Maße (mm) L: 4755  B:1725 H:1300
Verbrauch (L/100 km)(faq) 35,0   Radstand (mm) 2626
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1983) ab ca. 160.000,- DM
Hubraum (ccm) 3430   Stückzahl
Leistung (PS) 294   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6400   Design
Paul Bracq (BMW)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Sportfahrer 3/1983, S.76 ET
Powercar 5/2008, S.112 ET
Auto Motor Sport 10/1983, S.230 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite