Zur letzten besuchten Seite


Maserati Ghibli


1966

Maserati Ghibli (1966-73) Italien
Markenzeichen   Flagge

Der groartige 4,7-Liter-V8-Motor wurde ursprnglich fr die groen Langstreckenrennen konzipiert und gebaut. Er fand Verwendung in dem wundervollen, von Giugiaro fr Ghia gestylten und bei Vignale gebauten Ghibli. Mit diesem Auto rckte Maserati erstmals nach der Verabschiedung von den groen Rennstrecken wieder in das Rampenlicht der ffentlichkeit. Ein wundervoller Sportwagen, dem sogar Henry Ford II. nicht widerstehen konnte.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 265   kg/leer 1640
0-100 km/h (sek) 7,5   Maße (mm) L: 4590  B:1800 H:1160
Verbrauch (L/100 km)(faq) 22,0   Radstand (mm) 2550
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1969) ab 73.121,- DM
Hubraum (ccm) 4709   Stückzahl 1149 (Coups)
Leistung (PS) 310   Debüt Salon Turin 1966
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
Giorgetto Giugiaro
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Sport-Auto 7/1983 VT
Sportfahrer 6/1983 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite