Zur letzten besuchten Seite


Porsche 911 SC Coupé


1977

Porsche 911 SC Coupé (1977-80) Deutschland
  Flagge

Der Klassiker im Porscheprogramm wurde 1977 grundlegend renoviert. Der neue "Super-Carrera" ersetzte sowohl den alten Porsche 911 als auch den 911 Carrera 3,0, lag leistungsmäßig jedoch zwischen diesen beiden Modellen. Der "mangelnden" Leistung wurde jedoch im Laufe der Bauzeit abgeholfen. Ab August 1979 leistete der Boxermotor zunächst 188 PS, ab 1980 sogar 204 PS. Ein Heckflügel war nicht serienmäßig, jedoch von vielen Kunden gewünscht.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 235   kg/leer 1160
0-100 km/h (sek) 6,8   Maße (mm) L: 4291  B:1652 H:1320
Verbrauch (L/100 km)(faq) 11-21   Radstand (mm) 2272
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6B   Kaufpreis (1977) ab 39.900,- DM
Hubraum (ccm) 2994   Stückzahl
Leistung (PS) 180   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
 
Vorgängermodell Porsche 911 Carrera 3,0 Coupé '1975
Nachfolgemodell Porsche 911 SC Coupé '1980
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
dp-Porsche 935 II Coupé '1983
Evex 2 '1982
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite