Zur letzten besuchten Seite


BMW M3


1986

BMW M3 (1986-88) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Ganz in der Tradtion des BMW 2002 Turbo stand der BMW M3 von 1986. Durch einen potenten Motor wurde aus dem kleinsten Modell im Hause BMW ein ernstzunehmender Sportwagen. Dicke "Backen" und ein Sportauspuff sorgten fr den entsprechenden Auftritt. Da man bei BMW den Einsatz im Rennsport gem dem Gruppe A-Reglement plante, musste man wenigstens 5.000 Exemplare bauen, die locker erreicht wurden. 1988 wurde der Motor berarbeitet und aus dem M3 wurde der M3 Evo 1.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 230   kg/leer 1200
0-100 km/h (sek) 6,9   Maße (mm) L: 4345  B:1680 H:1370
Verbrauch (L/100 km)(faq) 8,8   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1991) ab 65.600,- DM
Hubraum (ccm) 2302   Stückzahl 17.538
Leistung (PS) 195   Debüt Juli 1985
bei Nenndrehzahl (U/min) 6750   Design
 
Vorgängermodell BMW 2002 Turbo '1974
Nachfolgemodell BMW M3 Evolution '1988
 
Rekorde
Testberichte (faq)
AutoBild 5/1994, S.58 KB
Auto Zeitung 26/1986, S.4 VT
Motor Klassik 6/2003, S.28 His
Motor Klassik 7/2006, S.10 His
Auto Motor Sport 15/2007, S.64 VT
AutoBild Sportscars 11/2007, S.106 VT
Tuning
Zender-BMW M3 '1988
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite