Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 365 GT/4


1972

Ferrari 365 GT/4 (1972-75) Italien
  Flagge

Der 365 GT 4 ersetzte den vielleicht fr einen Ferrari etwas fremd wirkenden, gleichwohl sehr erfolgreichen 365 GT 2+2. Der neue 2+2-Sitzer erhielt eine sehr kantige, aber auch sehr moderne Karosserie von Pininfarina. Bereits im Jahre 1976 wurde der 4,3-Liter-Motor durch einen 4,8-Liter-Motor ersetzt und aus dem 365 GT 4 wurde das Modell 400.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer 1700
0-100 km/h (sek) ca. 7,0   Maße (mm) L: 4810  B:1800 H:1315
Verbrauch (L/100 km)(faq) >20,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1973) ca. 60.000,- DM
Hubraum (ccm) 4390   Stückzahl 525
Leistung (PS) 340   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
Pininfarina
 
Vorgängermodell Ferrari 365 GT 2+2 '1967
Nachfolgemodell Ferrari 400 '1976
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Lorenz & Rankl-Ferrari 365 GT4 2+2 Cabrio '1976
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite