Zur letzten besuchten Seite


Bertone-Abarth Record


1956

Bertone-Abarth Record (1956) Italien
Markenzeichen   Flagge

1956 tat sich Carlo Abarth mit Bertone zusammen um ein Auto fr einen Rekordversuch zu konstruieren. Bertone sorgte fr eine extrem windschlpfrige Karosserie, Abarth fr die Mechanik. Mit dem nur 743 ccm kleinen Motor erreichte der Wagen 1956 zahlreiche Klassenrekorde, darunter 155,985 km/h ber die 24-Stunden-Distanz. Fahrer waren unter anderem die Journalisten und ehemaligen Rennfahrer Paul Frere und Graf Lurani. Heute fasziniert vor allem die Karosserie.

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 192   kg/leer 385
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4590  B:1540 H:1040
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1956)
Hubraum (ccm) 747   Stückzahl
Leistung (PS) 47   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
Bertone
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
1956: 155,985 km/h über die 24-Stunden-Distanz
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 15/1956
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite