Zur letzten besuchten Seite


Maserati Barchetta


1991

Maserati Barchetta (1991) Italien
Markenzeichen   Flagge

Aus dem 1991 noch unter der Führung von Alejandro de Tomaso entstandenem Prototypen "Chubasco" entwickelte die neue Maserati-Führung Fiat/Ferrari zunächst den Prototyp Barchetta. Später kam dann die Straßenversion "Stradale" hinzu. Technisch interessant war das zentrale Rahmenrohr, das den Tank aufnahm und den Vorderachsträger mit dem Motor verband.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 300   kg/leer 905
0-100 km/h (sek) 4,8   Maße (mm) L: 4050  B:1965 H:930
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V6   Kaufpreis (1991)
Hubraum (ccm) 1996   Stückzahl 1
Leistung (PS) 315   Debüt Frühjahr 1992
bei Nenndrehzahl (U/min) 6250   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Maserati Barchetta "Stradale" '1993
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite