Zur letzten besuchten Seite


Kamei-VW (D) Kfer Export "Auto-Komfort"


1952

Kamei-VW (D) Kfer Export "Auto-Komfort" (1952-1953) Deutschland
  Flagge

Mit einem einfachen Frontspoiler fr den VW Kfer fing die Erfolgsstory von Kamei (benannt nach Firmengrnder KArl MEIer) an. Luxus wurde Anfang der 50er Jahre noch anders definiert als heute. Elektrische Helferlein, Klimaanlage oder eine Lederausstattung waren damals fr die Mehrzahl der Kufer noch unerreichbar.

Dieser Kfer war mit jedem erdenklichen Luxus ausgestattet, der damals bei VW geordert werden konnte: Tiefensteuer (heute wrde man Frontspoiler dazu sagen), Ablagefach mit Benzinhahnverlngerung, Armsttze, Kniesttze, Fusttze, Lendensttze, Kopfpolster, Liegesitze, Schonbezge, Gaspedal-Platte, Fersenverkleidung, Kofferraumabdeckung, Blumenvasenhalter, Defrosterscheiben, Lenkradhlle.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 106   kg/leer 705
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4050  B:1540 H:1500
Verbrauch (L/100 km)(faq) 8,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4B   Kaufpreis (1952)
Hubraum (ccm) 1131   Stückzahl
Leistung (PS) 25   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3300   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite