Voisin C25 (17 CV)


1934-38

 

Voisin C25 (17 CV) 1934-38 Frankreich
markenzeichen   Flagge

1935 wurde der Voisin C25, wiederum ein 3-Liter-Modell, als Nachfolger des C23 prsentiert: Der Radstand war leicht auf 328 cm gewachsen und es gab - neben dem nackten Chassis fr 60.000,- Francs - drei neue Aufbauten: der "Clarire" war die klassische viertrige und fnfsitzige Berline. Der "Cimier" wurde als Demi-Berline bezeichnet und sah dem Clarire uerlich hnlich, besa aber nur zwei Tren. Als dritte Alternative gab es noch den "Arodyne", die so genannte "Berline Profile zu 88.000,- Francs. Diese wies einen nach aerodynamischen Grundstzen gebauten Aufbau aus, der damals noch spektakulrer gewirkt haben muss, als heutzutage. Allein die Kunden wuten das Gebotene nicht zu wrdigen. Gerade einmal 28 Exemplare des C25 wurden in den folgenden Vier Jahren gebaut. Es sollen nur noch insgesamt sieben Exemplare des C25 weltweit erhalten gebleiben sein.

Zustzlich gab es noch die Varianten C26 mit 350 cm langem Radstand fr siebensitzige Aufbauten und den C27 mit lediglich 310 cm Platz zwischen den Achsen fr sportliche Modelle.


Voisin C25 Cimier '1935

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Voisin C25 Aerodyne (VIN 50002) '1935

  • 8 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Voisin C25 Clarire '1935

  • 5 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Voisin C25 Clarire '1935

  • 6 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq)
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...