Apollo


1904 - 1912

 

Apollo 1904 - 1912 Deutschland
Markenzeichen   Flagge


Von 1904 bis 1912 wurden im thüringischen Apolda von der Firma Ruppe & Sohn leichte Kleinwagen unter dem Namen "Piccolo" gebaut. Die Fahrzeuge galten trotz ihrer Größe als robust und qualitativ hochwertig. Angetrieben wurden die Autos von Zweizylinder-Motoren. Ab 1910 gab es den Nachfolger Piccolo Mobbel, der noch einfacher und kleiner war. Das größte Modell der Marke war ein Vierzylinder-Fahrzeug, welches jedoch nicht gut ankam. Spätere Fahrzeuge wurden unter dem Namen Apollo verkauft.

 

Fahrzeuge von Apollo:

Apollo Piccolo 5 HP Vis--Vis '1906

  • 5 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Apollo Piccolo 5 HP Phaeton '1907

  • 5 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Apollo Piccolo 7 HP Doktorwagen '1907

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Literatur
Internet
verwandte Links
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...