Zur letzten besuchten Seite


Lloyd Arabella


1959

Lloyd Arabella (1959-63) Deutschland
  Flagge

1959 erschien die Arabella: Ein schmuckes Automobil mit gelungenen Formen und (endlich) einem modernen 4-Zylindermotor. Doch wie so viele Automobile in der Borgward-Gruppe war auch die Arabella technisch nicht ausgereift und berdies preislich deutlich zu niedrig kalkuliert. Die Kunden bestellten gerne, doch so wurde die hbsche Arabella zum Sargnagel der Borgward-Gruppe. Da half auch die hastige Umbenennung in Borgward Arabella im letzten Jahr nicht mehr. 1963 war Schluss!

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 120   kg/leer 730
0-100 km/h (sek) 28,0   Maße (mm) L: 3800  B:1510 H:1395
Verbrauch (L/100 km)(faq) 8,0 (Werk)   Radstand (mm) 2200
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4B   Kaufpreis (1959) ab 5.250,- DM
Hubraum (ccm) 897   Stückzahl 47.042 (Lloyd + Borgward Arabella)
Leistung (PS) 38   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4800   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Lloyd Arabella de Luxe '1960
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite