Zur letzten besuchten Seite


Voisin C7 Conduite


1926

Voisin C7 Conduite (1926-28) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Der Voisin C7 Conduite, ab 1927 auch Chasserons oder "Lumineuse" genannt, war ein zweitriges Coup mit besonders schmalen Fensterpfosten. Durch die hhe Grtellinie wirkte das Fahrzeug ungewhnlich proportioniert bzw. in der damaligen Zeit sogar etwas futuristisch. Das Fotomodell aus der Louwman-Collection in Den Haag ist ein echter "Scheunenfund".

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 105   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2880
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1926) ca. 57.500,- FF
Hubraum (ccm) 1551   Stückzahl
Leistung (PS) 35   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3000   Design
Gabriel Voisin
 
Vorgängermodell Voisin C4 S Berline Tourisme '1924
Nachfolgemodell Voisin C7 Chasserons '1927
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite