Zur letzten besuchten Seite


Monteverdi Tiara 5,0 Liter


1982

Monteverdi Tiara 5,0 Liter (1982) Schweiz
Markenzeichen   Flagge

Obwohl der Sierra alles andere als ein Erfolg fr Monteverdi gewesen war, machte sich Peter Monteverdi noch einmal an die Arbeit fr einen Nachfolger: Auf dem Genfer Salon 1982 wurde schlielich der 'Tiara' vorgestellt. Da Chrysler kein geeignetes Luxus-Fahrzeug mehr fand, nahm er sich dieses Mal die S-Klasse von Mercedes vor. Er kreierte neue Anbauteile fr Front und Heck, die die Gesamtlnge des Wagens um 13,5 Zentimeter gegenber dem Ausgangsprodukt streckten. Das Interieur wurde im Gegensatz zum Sierra nicht selbst gestaltet, sondern unverndert von Mercedes bernommen. Die Ausstattung war hingegen vollstndig, einziges eigenes Accessoire war ein Lenkrad mit Monteverdi-Schriftzug. Dafr war der anvisierte Preis von 172.000,- Schweizer Franken - nahezu doppelt so viel wie das Grundmodell - allerdings sehr ambitioniert

Angeblich hatte Peter Monteverdi ein Abkommen mit Mercedes-Benz, dass die umgebauten TIaras ber das Mercedes-Benz-Vertriebsnetz abgesetzt werden sollten. Dann sei allerdings der zustndige Vorstand beim schwbischen Hersteller berraschend gestorben und die bereinkunft nicht umgesetzt worden. Jedenfalls kam es letztlich nicht zur Serienfertigung, es blieb bei 3 r die Prsentation auf dem Genfer Salon 1982 gebauten Prototypen, von denen einer im Juli 2015 bei einem Hallenbrand der Ziegelei Dttlau in Winterthur vernichtet wurde. die anderen zwei befinden sich bis heute im Besitz der Monteverdi Automobil AG.

Fr die Fotos bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 225   kg/leer 1690
0-100 km/h (sek) 8,1   Maße (mm) L: 5270  B:1820 H:1440
Verbrauch (L/100 km)(faq) 18,5 (Werk)   Radstand (mm) 3070
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1982) ab 172.000,- SFr
Hubraum (ccm) 4973   Stückzahl 3
Leistung (PS) 231   Debüt Salon Genf 1982
bei Nenndrehzahl (U/min) 4750   Design
Peter Monteverdi
 
Vorgängermodell Monteverdi Sierra 5,9 Liter '1977
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite