Zur letzten besuchten Seite


De Tomaso Pantera Gruppe 4 (VIN 02873-GR4)


1972

De Tomaso Pantera Gruppe 4 (VIN 02873-GR4) (1972) Italien
Markenzeichen   Flagge

Dies ist einer von nur 12 jemals ab Werk gebauter Panteras der Gruppe 4. Chassis 02873 drfte berdies der erfolgreichste Renn-Pantra berhaupt gewesen sein. Fahrer waren damals unter anderem Clay Regazzonni, Michael Parkes, Mario Casoni und Odoardo Govoni. 1972 wurde das Fahrzeug an den 'Jolly Club Italy' verkauft, die es als Werksteam einsetzten. Zwischen 1972 und 1977 wurden mit diesem Fahrzeug ber 90 Siege eingefahren! So zum Beispiel die GT European Championship, der Girod'Italia und andere Rennen. 1977 kaufte Odoardo den Ex-Works-Racer und verwendete ihn Anfang der 80er Jahre ausschlielich in internationalen Rennen. 1984 verkaufte dieser ihn an Guy Anderson aus den USA. Spter kam der Wagen zunchst in die Schweiz, dann nach Deutschland in eine grere Sammlung.

2007 wurde der Wagen umfangreich restauriert. Die Maschine wurde dabei komplett revidiert.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 310   kg/leer 1250
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1972)
Hubraum (ccm) 5766   Stückzahl 14 Pantera Gruppe 4
Leistung (PS) 580   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
Tom Tjaarda (Ghia)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite