Zur letzten besuchten Seite


De Tomaso Isis


1959

De Tomaso Isis (1959-63) Italien
Markenzeichen   Flagge

Der Isis war der erste Rennwwagen von De Tomaso. Alejandro de Tomaso hatte 1959 eine Auto-Werkstatt in Modena erffnet, in der er die von ihm genutzten Rennautos und spter auch eigene Kreationen bauen und reparieren lassen wollte. Das erste eigene Projekt war dieser Formel Junior-Rennwagen namens "Isis". Das Fahrzeug nahm starke Anleihen beim Cooper Formel 2. Er verfgte ber einen Gitterrohrrahmen, Einzelradaufhngung, eine Karosserie von Fantuzzi und einen 1,1-Liter-Motor von Fiat. 1963 wurden noch zwei weitere Exemplare mit einem Ford-Motor gebaut. Das Fotoexemplar aus dem Museum Prototyp in Hamburg besitzt das zweite je gebaute Chassis des Isis.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1959)
Hubraum (ccm) 1098   Stückzahl ca. 6
Leistung (PS)   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
Alberto Massimino
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite