Zur letzten besuchten Seite


Rover 3500 V8


1968

Rover 3500 V8 (1968-77) Grobritannien
  Flagge

Nach dem P5 wurde 1968 auch der P6 mit dem von Buick eingekauften V8 ausgestattet, was dem schon nicht mehr ganz taufrischen Rover zu neuem Glanz verhalf. Einen Achtzylinder gab es 1968 auerhalb von Amerika in keinem anderen europischen Mittelklassewagen. Das Experiment wurde zum Erfolg. Mit dazu trug auch bei, dass der Wagen zunchst ausschlielich mit Automatikgetriebe angeboten wurde. Trotzdem wurde 1971 der 3500S mit Handschaltung nachgeschoben.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 184   kg/leer 1298
0-100 km/h (sek) 9,0   Maße (mm) L: 4530  B:1690 H:1420
Verbrauch (L/100 km)(faq) 16,8 (Werk)   Radstand (mm) 2630
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1970) ab 17.455,- DM
Hubraum (ccm) 3528   Stückzahl 81.057 (alle Rover 3500)
Leistung (PS) 144   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5200   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite