Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 250 GT Europa Coup "Pinin Farina" (0391GT)


1954

Ferrari 250 GT Europa Coup "Pinin Farina" (0391GT) (1954-55) Italien
  Flagge

Dieser Ferrari 250 GT Europa, Chassis-Nr. 0391GT, wurde 1955 an den Italiener Pietro Barilla aus Parma ausgeliefert. Bereits 1960 ging es jedoch ber den groen Teich zu Luigi Chinetti, der den Wagen an 'King Sims' aus Atlanta weiterveruerte. Die weitere Historie ist nicht mehr vollstndig nachvollziehbar, es ist jedoch bekannt, dass 1972 der Motor eines Ferrari 250 GT Ellena (Chassis-Nr. 0727GT) eingebaut wurde.

1988 fand sich ein neuer Liebhaber in der Schweiz. In den folgenden Jahren wechselte 0391GT allerdings wieder mehrfach den Besitzer innerhalb des kleinen Alpenlandes. Erst im neuen Jahrtausend ging es Richtung Holland. Neuer Besitzer wurde Hendrik Jan van den Berg.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 218   kg/leer 1050
0-100 km/h (sek) 8,0   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 18,0 (Werk)   Radstand (mm) 2600
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1954) ab 44.500,- SFr
Hubraum (ccm) 2953   Stückzahl 28
Leistung (PS) 220   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7000   Design
Pinin Farina
 
Vorgängermodell Ferrari 250 Europa Coup "Pinin Farina" (0331EU) '1954
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite