Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 212 Inter Cabriolet "Pinin Farina" (0235EU)


1952

Ferrari 212 Inter Cabriolet "Pinin Farina" (0235EU) (1952) Italien
  Flagge

Der erste Ferrari mit Karosserie des spteren Gromeisters des Design, Pinin Farina, war ein Cabriolet auf dem Chassis eines Ferrari 212 Inter (Chassis-Nummer 0177E) von Juni 1952 gewesen. Die Form war im Gegensatz zu den Kreationen von Ghia, Vignale und Touring modern und schlicht. Auf dem Pariser Salon im Oktober 1952 konnte erstmals ein greres Publikum dieses Modell in Form eines zweiten Exemplars (Chassis-Nr. 0235EU) bewundern. Den Wagen erwarb anschlieend Tony Parravano aus Rom (Italienische Registrierung: Roma 176866). 1953 wurde auch Roberto Rosselini mit dem Fahrzeug gesehen, drfte jedoch niemals im Besitz des Fahrzeugs gewesen sein.

Im November 1954 wurde der Wagen in die USA exportiert, wo er in den Folgejahren durch diverse Hnde ging und zwischenzeitlich auch seinen Motor verlor. 1996 erfolgte eine Restaurierung durch einen Ferrari-Hndler in Florida, wonach sich die Spur erst einmal wieder verlor.

2012 war der Wagen dann erstmals wieder in Europa zu sehen. Kenneth Roath aus den USA prsentierte 0235EU stolz beim Concorso d'Eleganza an der Villa d'Este, wo er eine "Mention of Honor" ("Ehrende Erwhnung") in seiner Klasse erhielt.

Fr die zwei Fotos vom Concorso d'Eleganza in der Villa d'Este 2012 bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 186   kg/leer ca. 900
0-100 km/h (sek) 9,5   Maße (mm) L: 4000  B:1650 H:1350
Verbrauch (L/100 km)(faq) ca. 20,0   Radstand (mm) 2420
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1952) ca. 47.000,- SFr
Hubraum (ccm) 2562   Stückzahl 2
Leistung (PS) 150   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite