Zur letzten besuchten Seite


Pininfarina Sintesi


2008

Pininfarina Sintesi (2008) Italien
Markenzeichen   Flagge

Auf dem Genfer Salon 2008 lieferte Pininfarina einen wichtigen Beitrag zum Automobil der Zukunft. Beim Sintesi stand nach dem Willen seiner Schpfer der Mensch im Mittelpunkt. Dies wurde insbesondere durch die Art und Unterbringung des Antriebs ermglicht. Der Sintesi verfgte nmlich ber eine Brennstoffzelle, die den an Bord mittels Reformertechnik gewonnenen Wasserstoff in elektrischen Strom umwandelte. Dieser wiederum lieferte die Energie fr vier Radnabenmotoren. Durch das Fehlen des klassischen Antriebsstranges gab es im Innenraum vllig neue Mglichkeiten und viel Platz. Dieser wurde von einer Aufsehen erregenden Karosserie mit vier groen Flgeltren umrahmt.

Fr die Fotos, aufgenommen beim Genfer Autosalon 2008, bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 248   kg/leer
0-100 km/h (sek) 7,5   Maße (mm) L: 4794  B:1988 H:1298
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2990
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder   Kaufpreis (2008)
Hubraum (ccm)   Stückzahl 1
Leistung (PS)   Debüt Genfer Autosalon 2008
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
Pininfarina
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet

Die Homepage des Pininfarina Sintesi

Vorstellung des Pininfarina Sintesi bei der Autozeitung


 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite