Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 500 TR Scaglietti Spider


1956

Ferrari 500 TR Scaglietti Spider (1956) Italien
  Flagge

Der Urvater des Testarosse war kein fauchender Zwlfzylinder, sondern dieser Ferrari 500 TR mit vier Zylindern und rot lackierten Ventildeckeln. Er war ein Nachfolger des 500 Mondial, was auch durch die Fahrgestellnummern-Anhang "MDTR" (Mondial Testa Rossa) dokumentiert wurde.

Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 240   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1956)
Hubraum (ccm) 1984   Stückzahl 19
Leistung (PS) 180   Debüt New York 26.04.1956
bei Nenndrehzahl (U/min) 7000   Design
Scaglietti, Franco
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite