Zur letzten besuchten Seite


Cadillac Fleetwood Eldorado Hardtop Coup "Elvis Presley"


1975

Cadillac Fleetwood Eldorado Hardtop Coup "Elvis Presley" (1975) USA
Markenzeichen   Flagge

Beliebter noch als die offenen Eldorados waren in den 70er Jahren die Coups, offiziell 'Hardtop Sport Coup' genannt. Diese waren ein wenig gnstiger als die Convertibles, boten jedoch die gleichen Fahrleistungen und den gleichen Luxus.

Das Modell auf den Fotos wurde im Juli 1975 zusammen mit 13 anderen Cadillacs (!) vom "King" Elvis Presley bei Madison Cadillac Inc. in Tennessee erworben. Er schenkte den Wagen nach dem Kauf seinem Vater Vernon Presley, der das Fahrzeug bis zu seinem Tod am 16. Juni 1979 im Besitz hatte. Nach dessen Ableben nahm der Hndler den Wagen zurck. Spter stand der Wagen einige Jahre in einem Museum in Georgia, bis er im Mrz 2011 von einem deutschen Enthusiasten erworben wurde.. 2013 wurde das Fahrzeug fr EUR 79.000,- auf der Techno Classica erworben.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 190   kg/leer 2109
0-100 km/h (sek) 12,0   Maße (mm) L: 5690  B:2030 H:1370
Verbrauch (L/100 km)(faq) 26,0 (Werk)   Radstand (mm) 3210
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1975) ab 7.383,- US-Dollar
Hubraum (ccm) 8194   Stückzahl 35.802
Leistung (PS) 193   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3600   Design
 
Vorgängermodell Cadillac Fleetwood Eldorado Hardtop Coup '1974
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Größter PKW-Motor nach dem zweiten Weltkrieg (1945 - 2002; dann Chrysler Viper SRT-10)
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite