Zur letzten besuchten Seite


Cadillac Series 341 A Dual Cowl Phaeton "Fisher"


1928

Cadillac Series 341 A Dual Cowl Phaeton "Fisher" (1928-30) USA
Markenzeichen   Flagge

Ein besonders schnes Exemplar des Cadillac Series 341 A war dieser Sport-Phaeton, vermutlich von Karosseriebauer Fisher. Der Wagen wurde beim Concours d'Elegance in Apeldoorn 2003 Klassensieger.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 125   kg/leer 2339
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 5417  B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 3556
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1928) ab 3.950,- US-Dollar
Hubraum (ccm) 5580   Stückzahl 20.001
Leistung (PS) 95   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3000   Design
Fisher
 
Vorgängermodell Cadillac Series 341 A Sedan "5 Passenger" "Fisher" '1928
Nachfolgemodell Cadillac Series 341 B Sport-Phaeton "Fisher" '1929
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite