Zur letzten besuchten Seite


Pininfarina Peugette


1976

Pininfarina Peugette (1976) Italien
Markenzeichen   Flagge

Diese Kleinwagenstudie von Pininfarina basierte auf dem Peugeot 104 ZS Coup. Dementsprechend auch der Name "Peugette" (Kleiner Peugeot). Das Fahrzeug war als einfaches Spafahrzeug konzipiert und wurde erstmalig auf dem Turiner Autosalon 1976 vorgestellt. Im Sinne einer maximalen Kostenreduzierung wurde insbesondere das Gleichteile-Konzept optimal umgesetzt. So waren etwa Front und Heck identisch. Auch die Tren waren links und rechts gleich. Sogar der Innenraum war abgespeckt worden. Smtliche Anzeigeelemente waren in kleinen schwarzen Kstchen auf dem Amaturenbrett angebracht, ein klassisches Amaturenbrett gab es hingegen nicht. Pininfarina kalkulierte eine Ersparnis von 4000 - 5000,- franzsischen Francs gegenber dem Serien-Coup bei einer Serienfertigung.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 140   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3330  B:1560 H:1550
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1976)
Hubraum (ccm) 954   Stückzahl 1
Leistung (PS) 45   Debüt Salon Turin 1976
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
Pininfarina
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite