Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 275 P


1964

Ferrari 275 P (1964) Italien
  Flagge

Fr die Rennsaison 1963 hatte Ferrari den 250 P vorgestellt, der auf Anhieb die Marken-WM gewann. Fr das Jahr 1964 wurde der Wagen zum 275 P weiter entwickelt und gewann erneut die Marken-WM. Fahrer waren unter anderem John Surtees, Mike Parkes, Nino Vaccarella, Willy Mairesse und Lorenzo Bandini. 1964 konnten Guichet und Vaccharella auf diesem Fahrzeug auch die 24-Stunden von Le Mans gewinnen.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 300   kg/leer 755
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4160  B:1675 H:1055
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1964)
Hubraum (ccm) 3286   Stückzahl 3
Leistung (PS) 320   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7700   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite