Zur letzten besuchten Seite


Opel Omega V8Star


2001

Opel Omega V8Star (2001) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Eigentlich ist dieses Fahrzeuge der V8Star-Rennserie kein echter Opel, aber die Silhouette des Renners erinnert bewut an den Opel Omega. Die V8Star wurde dank der Finanzkraft der Hopf-Gruppe 2001 aus der Taufe gehoben und zog dank eines Preistopfes von Immerhin 4.500.000,- DM gleich 20 Starter an. Das Rezept versprach spannende Rennen, da die Grundvoraussetzungen (Motor und Chassis) fr alle Starter gleich waren. Sieger wurde 2001 Jonny Cecotto auf dem "Opel Omega". In vier von neun Rennen bleib der Venezolaner siegreich und belegte darber hinaus einen zweiten, einen fnften und einen achten Rang. Zweimal fiel Cecotto aus.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer 1250
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B:1920 H:1360
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (2001) 345.000,- DM
Hubraum (ccm) 5700   Stückzahl
Leistung (PS) 450   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Opel Omega V8Star '2002
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite