Zur letzten besuchten Seite


Jaguar S-Type 3,8


1964

Jaguar S-Type 3,8 (1964-68) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Am S-Tpye wurden in zeitgenssischen Tests der gerumige Kofferraum, der gute Motor und die Automatik gelobt. Kritik fand hingegen der Verbrauch. Mit 15.070 Exemplaren wurden vom 3,8-Liter-Modell etwa ein Drittel mehr produziert als vom S-Type 3,4. Leider wurde das Modell bereits 1968 eingestellt, weil der XJ 6 vorgestellt wurde, der sowohl den Jaguar 420 als auch den S-Type ersetzte.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 189   kg/leer 1680
0-100 km/h (sek) 10,3   Maße (mm) L: 4770  B:1695 H:1384
Verbrauch (L/100 km)(faq) 14-20   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1964) ab 24.500,- DM
Hubraum (ccm) 3781   Stückzahl 15.070
Leistung (PS) 220   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
 
Vorgängermodell Jaguar S-Type 3,4 '1964
Nachfolgemodell Jaguar XJ 6 4,2 Series I '1968
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 5/1964 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite