Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 400 Superamerica Serie I


1959

Ferrari 400 Superamerica Serie I (1959-62) Italien
  Flagge

Die angegebenen 400 PS des Ferrari 400 Superamerica waren durch die hohe Verdichtung sowie eine gute Portion "italienischen Optimismus" begrndet. Die vollstndige Bezeichnung dieses Fahrzeugs lautet Ferrari 400 Superamerica Serie I "Pininfarina Coup Aerodynamico". Einige Modelle des 400 Superamerica hatten keine verkleideten Scheinwerfer. Von den 19 gebauten Coups des Typs 400 Superamerica drfte aber ohnehin kein einziges einem anderen bis aufs Haar gleichen.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 280   kg/leer 1297
0-100 km/h (sek) ca. 6,0   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 20,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1961)
Hubraum (ccm) 3967   Stückzahl 25
Leistung (PS) 400   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6750   Design
Aldo Brovarone (Pininfarina)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Ferrari 400 Superamerica Serie II '1962
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 8/2001, S.38 His
Ferrari World 2/2007, S.26 His
Motor Klassik 8/2009, S.54 His
Auto Focus 1/1997, S.82 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite