Mathé


1950 - 1952

 

Mathé 1950 - 1952 Österreich
Markenzeichen   Flagge


Otto Mathé (geboren 1907, verstorben 1995) war der wohl berühmteste, auf jeden Fall aber der erfolgreichste österreichische Rennfahrer kurz nach dem zweiten Weltkrieg. Er startete unter anderem in der Formel 2 1952, aber auch bei diversen Sportwagenrennen. Überdies war er ein genialer Erfinder und Konstrukteur. Berühmt geworden ist vor allem der Mathé-Porsche TK 60 / TK 64 mit vollverkleideter, aerodynamischer Karosserie. Er baute jedoch noch weitere Sport-Prototypen, wie etwa den bekannten "Fetzenflieger". Über 50 Siege konnte Otto Mathé im Laufe seiner Karriere einfahren, wobei er meistens Porsche-Fahrzeuge bewegte.

 

Fahrzeuge von Mathé:

Mathé-Porsche Fetzenflieger '1952

  • 4 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Literatur
Internet
verwandte Links
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...