Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Phantom I Sports Tourer "Barker" (10EX)


1925

Rolls-Royce Phantom I Sports Tourer "Barker" (10EX) (1925-29) Großbritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieses Auto (Chassis-Nr. 10EX) dürfte der meist beschriebene Rolls-Royce Phantom I überhaupt gewesen sein. Es handelt sich um den berühmten Sports Tourer von Claude Johnson, dem Rolls-Royce-Generaldirektor der frühen Jahre. Johnson wollte eine sportlichere Variante des Phantom I entwickeln und ließ zu diesem Zweck einen sportlichen Aufbau bei Barker ordern. Bei diesem wurde besonderes Augenmerk auf das Gewicht gelegt. Technisch war das Auto hingegen weitgehend mit anderen Fahrzeugen der Baureihe identisch. Anschließend wurde das Auto ausgiebig in Brooklands getestet. Hiernach wurden noch drei weitere Prototypen mit ähnlichen Karosserien gebaut (15EX, 16EX und 17EX).

10EX blieb zunächst im Werk und wurde unter anderem an Lawrence von Arabien für eine Tour durch Europa ausgeliehen. 1931 wurde der Wagen verkauft und kam nach zwei weiteren Besitzerwechseln 1952 in den Besitz der Familie Meredith Owen. In den 60er Jahren führte diese eine erste Restauration (A. Meredith Owen) aus, eine zweite unter W. Meredith Owen folgte in den 90er Jahren. Bei der zweiten erhielt der Wagen auch die auf den Bildern zu sehende Farbkombination in Blau/Weiß. Im Werk war der Wagen noch Grau gewesen. Die ursprüngliche englische Registrierung lautete CH 5877 (15EX = CH 7189; 17EX = CH 7763).


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 143   kg/leer 2300
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4830  B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1925) ab 1.900,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 7668   Stückzahl 2212
Leistung (PS) 110   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 2750   Design
Barker
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Rolls-Royce Phantom II '1934
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite