Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Phantom I Sports Tourer "Jarvis" (17EX)


1928

Rolls-Royce Phantom I Sports Tourer "Jarvis" (17EX) (1925-29) Großbritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieses Auto (Chassis-Nr. 17EX) gehörte zu einer Reihe von insgesamt 17 Werksprototypen, aus denen 1929 der Phantom II entstand. Später ging es an den indischen Maharadscha Bahadur von Jammu und Kashmir, bevor es in den Siebzigern wieder den Weg nach Europa fand. Die Karosserie stammte von Jarvis.

Der Wagen gewann 2006 beim Concours d'Elegance Villa d'Este am Comer See den Preis für den elegantesten Aufbau auf einem Rolls-Royce-Chassis.

Für zwei Fotos vom Concorso d' Eleganza in der Villa d'Este 2013 bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org). Für drei weitere Bilder von Pebble Beach 2013, Villa d'Este 2013 und der Retromobile 2014 bedanken wir uns beim Eigentümer A. Schaufler.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 130   kg/leer 2300
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4830  B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1928) ab 1.900,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 7668   Stückzahl 2212
Leistung (PS) 110   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 2750   Design
Jarvis
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Rolls-Royce Phantom II '1934
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite