Zur letzten besuchten Seite


Porsche 928 S4 Viertürer


1987

Porsche 928 S4 Viertürer (1987) Deutschland
  Flagge

Professor Ferdinand ("Ferry") Porsche war immer ein Freund des Porsche 928 gewesen. Vielleicht lag es daran, dass der Professor bei Präsentation des recht schweren und im Vergleich zum 911 etwas behäbigen Sportwagens bereits 68 Jahre alt war. Doch das geringe Platzangebot war ihm und einigen anderen Leuten bei Porsche stets ein Dorn im Auge gewesen. So entstand Anfang 1987 unter anderem diese Konzeptstudie des 928 S4 mit vier Sitzen und vier Türen. Gebaut worden war das Fahrzeug von der American Sunroof-Company (ASC). Der Radstand wurde um 30 cm verlängert und als Besonderheit waren die nur knapp halblangen hinteren Türen auch hinten angeschlagen. Das ganze Konzept ähnelte damit dem 2001 präsentierten Mazda RX-8, doch zu einer Serienfertigung konnte man sich nicht durchringen. Vermutlich tat man gut daran. Das Fahrzeug wirkte formal nicht wirklich gelungen und ein viertüriger Halb-Sportwagen wäre wahrscheinlich vom Publikum nicht angenommen worden.

Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 265   kg/leer ca. 1600
0-100 km/h (sek) 6,8   Maße (mm) L: 4697  B:1835 H:1282
Verbrauch (L/100 km)(faq) 13,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1987)
Hubraum (ccm) 4957   Stückzahl 1
Leistung (PS) 310   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5900   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite