Zur letzten besuchten Seite


Renault Frégate Berline


1952

Renault Frégate Berline (1951-60) Frankreich
  Flagge

Nach dem zweiten Weltkrieg dauerte es einige Jahre bis Renault wieder ein Fahrzeug der Mittelklasse produzierte. Erst am 30.11.1950 wurde 6000 ausgesuchten Gästen im Palais de Chaillot, einem ehemaligen UNO-Gebäude die neue Mittelklasselimousine mit dem Namen Frégate vorgestellt. In der Folgezeit wurden jedoch noch etliche Probleme am Auto festgestellt, so daß die Präsentation für die breite Öffentlichkeit erst auf dem Pariser Salon 1951 stattfinden konnte. Doch auch bei Auslieferung der ersten Autos litt der Wagen noch unter einer Reihe Kinderkrankheiten. Renault überarbeitete den Wagen daher bis zum Pariser Salon im folgenden Jahr noch einmal. Auf dem Markt traf die Frégate jedoch auf starke Konkurrenz, weshalb sich der ganz große Erfolg nicht einstellen wollte.

Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 130   kg/leer 1360
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4720  B:1720 H:1540
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4   Kaufpreis (1952) 10.650,- DM
Hubraum (ccm) 1996   Stückzahl 177.664
Leistung (PS) 56   Debüt Palais de Chaillot 20. November 1950 / Salon Paris 1951
bei Nenndrehzahl (U/min) 4200   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite