Zur letzten besuchten Seite


Porsche Carrera GT Prototyp


2000

Porsche Carrera GT Prototyp (2000) Deutschland
  Flagge

Am 28. September 2000 wurde der heißeste Prototyp des Jahres 2000 präsentiert. Porsche zeigte, wie man sich in Zuffenhausen den Super-Sportwagen des neuen Jahrtausends vorstellte. Vorstandschef Wendelin Wiedekind versprach, den Wagen zu produzieren, "wenn er sich rechnet". Bei einem angepeilten Preis von über 700.000,- DM sollte dies ab 2003 möglich sein. Dafür gäbe es nicht nur 10 Zylinder, sondern Renntechnik pur im Motor, in der Sicherheit (unter andere Kopf- und Seiten-Airbags) und beim Abtrieb (Automatisch bei 120 km/h ausfahrender Heckspoiler)! Trotzdem sollte beim Luxus nicht gespart werden. Klimaanlage, Radio und eine Kamera für die Rücksicht würden selbstverständlich sein. Wahrlich ein schönes Spielzeug für die Superreichen der Welt.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 335   kg/leer 1250
0-100 km/h (sek) 3,8   Maße (mm) L: 4556  B:1915 H:1192
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2730
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V10   Kaufpreis (2000)
Hubraum (ccm) 5500   Stückzahl 1
Leistung (PS) 558   Debüt Paris, Champs-Élysées, 28.09.2000
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell Porsche 911 GT1/98 '1998
Nachfolgemodell Porsche Carrera GT '2003
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 21/2000, S.14 Vorst.
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite