Zur letzten besuchten Seite


Lotus-Ford 79


1978

Lotus-Ford 79 Grobritannien
  Flagge

Auf diesem Renner gewann 1978 Mario Andretti seinen Formel 1-Weltmeistertitel. Er profitierte dabei nicht nur von seinem Talent, sondern vor allem von Colin Chapmans Erfindungsgeist: Chapman hatte seine Kenntnisse aus der Sportfliegerei in dem Auto umgesetzt und seitlich Ksten in einem umgekehrten Flgelprofil angebracht. Diese saugten das Fahrzeug frmlich an den Boden und erlaubten bis dahin nicht fr mglich gehaltene Kurvengeschwindigkeiten. Bis 1982 kopierten smtliche Hersteller diese Technik. Andretti gewann sechs Grand Prix, zwei weitere sein Team-Kollege Ronnie Peterson.

Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1978)
Hubraum (ccm) 2995   Stückzahl
Leistung (PS) 485   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite